News von uns ...

Tag der Sachsen 2017

Unser besonderes Orchester empfing die politischen VIP Gäste aus ganz Sachsen mit einem kleinen Konzert im Restaurant und Berggasthof Honigbrunnen der Stadt Löbau. Die Staatskanzlei forderte unser Orchester für dieses Begrüßungskonzert gesondert an und wir konnten die zahlreichen Zuhörer aus ganz Sachsen begeistern.

0 Kommentare

Probentag

Das war ein sehr schöner Probentag im Traumpalast...... mit einer Stärkung zum Mittag, wo wir wirklich richtig Hunger hatten. 

Wir klingen immer besser zusammen und haben viel Freude am Musizieren. Seid gespannt auf unsere neue Besetzung!

0 Kommentare

Neubesetzung des Ensembles

Unser Saxophonorchester arbeite bis Sommer an einem neuen Repertoire und mit einer neuen Besetzung. Einige unserer Musiker gehen in die weite Welt zum Lernen und Studieren, das erfordert leider eine Umbesetzung. Lasst euch überraschen...... Wir sind sehr motiviert und freuen uns, euch allen unser neues Gesicht zu präsentieren.

Neujahr 2017

Wir wünschen allen Freunden, Fans, Zuhörern, Unterstützern, Sponsoren und allen Lesern ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2017!     Bleiben sie gesund!

Jahres-Konzert-Ausklang

Mit zwei schönen Konzerten beendet das Sächs. Saxophon Orchester das Jahr 2016. Zum Geburtstag des Traumpalastes im November 2016 und im Konzert in der Krankenhauskirche Großschweidnitz im Dezember 2016 beeindruckten die Musiker viele Zuhörer und Besucher.

Ein großes Dankeschön an alle Veranstalter und Organisatoren, die uns 2016 zu Konzerten eigeladen haben. Wir kommen gern wieder!

Ein frohes, ruhiges und friedliches Weihnachtsfest, sowie die besten Wünsche für das neue Jahr 2017 wünschen allen, die Musiker des Sächsischen Saxophon Orchesters sowie deren musikalischer Leiter Ragnar Schnitzler.

Sinnesgarten ...

 

 

Musiker des Sächs. Saxophon Orchesters weihten den Sinnesgarten im Pflegeheim Herrnhut ein. Saxophonmusik für Quartett...... die Bewohner und Gäste waren sehr beeindruckt.

 

Hannah Pertzsch

Ragnar Schnitzler

Volker Klimpel

Martino Köhler

Hamburgreise 2016

Momente einer wunderbaren Konzertreise

Zwei fantastische Konzerte spielten wir vom 9. und 10.6.2016 in Hamburg. Erst im ausverkauften Lichtwarksaal der Töpferstiftung in Hamburg, dann in der sehr gut besuchten Simon Petrus Kirche in Pottenbüttel. Ein begeistertes Publikum an beiden Konzertorten begeisterten auch uns Musiker. Standing ovations, tolle Gespräche und überall die Bitte.... wieder zu kommen!

Danke Hamburg für die wunderschöne Zeit....

Konzerteinladung an alle....

Konzert in der Kirche Cunewalde

Wir möchten alle Saxophonfreunde und interessierte Zuhörer in die größte Dorfkirche Europas zum Konzert einladen!

Zu hören ist unser Tourprogramm vom Juni 2016 nach Hamburg...

Oberlausitzer Saxophontage 2016

letzter Schliff .....

Die Profisaxophonisten des internationalen Forseti Saxophonquartetts unterrichteten das Saxophonorchester zu den 7. Oberlausitzer Saxophontagen 2016. Sie gaben liebevoll den letzten Schliff an Mussorgskis "Bilder einer Ausstellung" und Dvoraks "Slawischen Tanz Nr.7 und 8" Es hat allen sehr, sehr viel Spaß gemacht und das Ergebnis beeindruckte alle Zuhörer sehr im Abschlusskonzert am 01.Mai.

Foto © Marie Neumann

Auslandskonzert in Liberec 2016

 

Das war ein sehr schönes Konzert im Januar 2016 in Liberec (Tschechien)

Das Orchester begeisterte das Publikum, mehrere Zugaben und eine sehr freundschaftliche Kneipenrunde mit dem Veranstalter nach dem Konzert...... Vielen Dank an alle.

 

 

weitere Fotos .... Foto anklicken!

Weihnachtszeit & Jahreswechsel

Alles, alles Gute für das kommende Jahr 2016 unseren Freunden, Sponsoren, Unterstützern,

Konzertbesuchern und Musikerfreunden!!

Vielen Dank für eure tolle Unterstützung 2015.

Öffentl. Probe zum Geburtstag des Traumpalast














Das waren sehr , sehr schöne Momente mit Freunden und Interessenten am 28.November 2015 im Traumpalast. Eine kleine musikalische Geburtstagsfeier.... Ein großes Dankeschön an das gesamte Traumpalast-Team!!

Der Traumpalast Mittelherwigsdorf und das Saxophon mit all seinen Klangvarianten gehören zusammen.

Jubiläum 10 Jahre Saxophon im Traumpalast

Wir bereiten unser Jubiläumskonzert im Traumpalast vor mit einem intensiven Probelager in Görlitz. Freut euch auf "10 Jahre Saxophon" im Traumpalast!

Unsere Info-"App" ist da ....

Hallo Freunde, Fans und Saxophonisten!


Unsere Info-App ist da. Da bekommt man alle wichtigen Kurzinfos schnell aufs Smartphone oder Tablet.

Erhältlich ist unsere App bei Apple im Store und bei Amazon für Android.

Schaut mal vorbei!

neue Konzertsaison 2015 - 2016

Wir eröffnen die neue Konzertsaison am 22.8.2015 in der Messehalle Löbau. Alle sind herzlich eingeladen!

Sommerpause

Wir gehen in die verdiente Sommerpause.

Allen Unterstützern, Freunden, Zuhörern und vor allem den MusikerInnen des SSO einen schönen und erholsamen Sommer! Es war eine sehr erfolgreiche und schöne Spielzeit.

Genießt den Sommer....


Bis bald am 22.August 2015 in der Messehalle Löbau zum nächsten Konzert!!

Kulturnacht in Villingen-Schwennigen

Das Sächsische Saxophon Orchester geht auf Konzertreise nach Villingen-Schwennigen. Zur dortigen Kulturnacht am 4.Juli 2015 spielt das Orchester zwei Konzerte in der großen Stadtkirche und im Mauthepark. Musik von Barock bis Moderne.... Wir freuen uns sehr darauf!

Grüße von Prof. Lars Mlekusch

Lars Mlekusch (Donnerstag, 14 Mai 2015 12:40)


Lieber Ragnar, liebes Orchester

Es war mir eine grosse Freude mit euch ein Wochende arbeiten zu dürfen.

Ich war sehr angetan von eurem Feuer für das Saxophon und das passionierte Zusammenspiel.

Viel Erfolg für die weitere Zukunft des Orchesters und allen Mitgliedern!

Herzlichen Gruss

Lars

Hilfe für den schönsten Palast der Welt!

Vor 10 Jahren gabs das erste Konzert im TP - jetzt gibt es Schwierigkeiten mit der Kinokette in Baden Württemberg!

Bitte sucht mit uns nach einem neuen Namen!

 

Herr Lochmann aus Baden Württemberg hat offenbar Angst, dass ein Gast seines Kinos sich aus Versehen in unsere 700 km weit entfernte Kulturscheune verirrt. Er ist Eigentümer der Kinokette "Traumpalast". Formell hat er recht, da er sich den Namen markenrechtlich schützen ließ - rein moralisch ist es zweifelhaft, unseren kleinen gemeinnützigen Verein so in Bedrängnis zu bringen. Eine Verwechslungsgefahr unserer Einrichtungen ist sicher ausgeschlossen: Zum einen wegen der räumlichen Entfernung - und Kino betreiben wir im Haus nun wirklich nicht. Unsere Gesprächsangebote stießen bei ihm leider auf kein offenes Ohr - wir hätten uns sehr gern gütlich mit ihm geeinigt. Aber auf unsere Angebote hat er leider nicht reagiert. 

 

Dazu kommt, dass ein gleichnamiger Verein in Bonn überhaupt keine Schwierigkeiten mit ihm hat - obwohl dort sogar ein Kino betrieben wird. Soll hier vielleicht ein Ost-West-Konflikt heraufbeschworen werden? Leider konnten wir auch auf diese Frage keine Antwort von Herrn Lochmann bekommen.

 

Bizarr ist, dass das im TRAUMPALAST Mittelherwigsdorf etablierte Sächsische Saxophon Orchester Anfang Juli die Kulturnacht in Villingen-Schwenningen bereichern wird - so völlig ohne Gage, einfach nur für den guten Zweck. Denn wir versuchen, Brücken zu bauen zwischen den Bundesländern Sachsen und Baden Württemberg. Und wir möchten die Städtepartnerschaft unterstützen. Gleichzeitig versucht dieser Unternehmer aus Baden Württemberg, uns die Existenz zu entziehen - denn die von ihm bezifferten Rechtsanwaltskosten bringen uns durchaus in finanzielle Schwierigkeiten. Bloß gut, dass wir immer so viele Freunde haben, die uns in der Not helfen!

 

So - und deshalb nun die Bitte an euch: Unterstützt uns bei der Suche nach einem neuen Namen! Wir freuen uns schon auf eure Vorschläge!!!!!

Masterclass mit Prof. Lars Mlekusch aus Wien/Zürich

Es war ein tolles Wochenende mit Lars Mlekusch..... das ganze Orchester wurde hoch motiviert durch die liebevolle aber auch intensive Arbeit mit ihm. Das SSO bedankt sich sehr bei ihm für die vielen schönen und beeindruckenden Momente. Das Konzert war der absolute Höhepunkt. Wir gehen mit vielen neuen Anregungen und vielen Eindrücken aus dem Wochenende in die weitere Arbeit und freuen uns riesig, ein Freund auf diesem Wege gefunden zu haben! Danke Lars!

Ein großes Dankeschön auch an den Lions-Club Zittau für die Unterstützung und Finanzierung des Workshops wie auch dem Konzert. 

Ein großes DANKE auch an den Traumpalast für die tolle Probenörtlichkeit und die Verpflegung.


Nicht zuletzt eine sehr großes DANKESCHÖN an alle Unterstützer, Eltern und alle, die im Hintergrund mit arbeiten.


hier kommt ihr zu den Fotos der Masterclass

6. Oberlausitzer Saxophontage 2015 (Workshop mit Prof. Lars Mlekusch, Wien)

Das Sächs. Saxophon Orchester wird zu den 6. Oberlausitzer Saxophontagen von Prof. Lars Mlekusch unterrichtet. Dazu kommen auch Studenten der Musikhochschule Köln zu uns, die ebenfalls Solounterricht bekommen.

Ein Wochenende voller Saxophonklänge....


Abschluss wird ein großes Konzert im Bürgersaal Zittau am 26.April 2015, 19.00 Uhr sein.


Vielen Dank an den Unterstützer Lionsclub Zittau, der uns diesen diesjährigen Saxophonworkshop möglich macht.


Ebensenso ein großes Dankeschön an die anderen Unterstützer und Freunde des Oberl. Saxophontags.

Europera Youth Orchestra

Saxophonistinnen unseres Orchesters waren Gastmusiker im Europera Youth Orchestra. Im Walzer 2 der Jazzsuite von D.Schostakowitch überzeugten Sie mit einem schönen klassischen Saxophonsound. Gleichzeitig arbeitete ich zwei Tage mit den Holzbläsern und Blechbläsern in den Registerproben an den verschiedenen Werken wie Finlandia von Sibelius, Romeo und Julia von Prokofjew u.a. Das Ergebnis war wirklich beeindruckend, was die jungen internationalen Musiker in zwei Konzerten präsentierten.

Vorbereitung auf die "Saxophontage 2015"

®Sächs. Saxophon Orchester
®Sächs. Saxophon Orchester

Wir bereiten uns intensiv auf die "Saxophontage 2015" vor und freuen uns sehr auf Prof. Mlekusch aus Wien. Logisch... es schwebt auch etwas Angst in uns, wie wird es werden, ist er mit uns zufrieden? Es werden ganz bestimmt tolle und spannende Saxophontage für uns.

Freut euch auf ein tolles Konzert am 26.4.2015 im Bürgersaal Zittau.

Masterclass mit Prof. Lars Mlekusch aus Wien

Das Sächsische Saxophon Orchester ist Mittelpunkt der "6. Oberlausitzer Saxophontage" 2015. Es wird mit Prof. L. Mlekusch aus Wien verschiedene Werke einstudieren und in einem großen Konzert am 26.April 2015 abends im Bürgersaal Zittau zu Gehör bringen. Herr Prof. Mlekusch wird auch als Solist zu hören sein. 

Wir freuen uns sehr auf dieses Event! Schauen Sie auf "Oberlausitzer Saxophontage" um auf dem Laufenden zu bleiben und sich darüber zu informieren.


Wer hat Lust mitzumachen?

Wir würden uns über neue Mitstreiter am Tenorsaxophon und Baritonsaxophon sehr freuen.

Schreibt uns, meldet euch.... alles weitere besprechen wir dann.


Das war ein wirkliches Mega-Event!

Das war ein wahres Mega-Event , unser letztes Konzert zusammen mit der Jugend-Jazz-Band Klangfarben im Kulturzentrum Johanniskirche Löbau. Wir danken der Stadt Löbau, der Jazzband und dem Leiter Frank Hepper und allen großartigen Besuchern. Dazu ein großes Dankeschön unseren musikalischen Gästen wie z.B. Ann-Sophie Schnitzler.

Es hat tierisch viel Spaß gemacht und wurde von der ausverkauften Johanniskirche begeistert angenommen! Hoffentlich bald wieder.... ;-) Von dem Konzert wird ein Promotionvideo erstellt, was dann veröffentlicht wird.

Herzlichen Glückwunsch!

Wir gratulieren ganz herzlich unseren Saxophonistinenn, die sehr erfolgreich am Wettbewerb Jugend musiziert in Hoyerswerda auf Regionalebene teilgenommen haben. Alle haben erste Preise bekommen in der Kategorie klassisches Saxophon solo, dazu sogar zwei Sonderpreise! Emily Güntzel wird sogar ein Solokonzert in Begleitung der "Neuen Lausitzer Philharmonie" zu den Musiktagen in Hoyerswerda am 19.April 2015 spielen. Toll!

Wir sind sehr stolz auf euch!


Magdalena Knechtel (1. Altsaxophonistin bei uns im Orchester)

Josephine Becker (1. Altsaxophonistin und Konzertmeister bei uns im Orchester)

Emily Güntzel (Sopranino- und 1.Sopransaxophonistin bei uns im Orchester)



Konzertvorbereitung

© SSO/Klangfarben 2015
© SSO/Klangfarben 2015

Wir bereiten gerade unseren ersten Konzerthöhepunkt im Jahr 2015 vor. Ein Konzert zu Ehren von A.Sax (200. Geburtstag).

Ein Gemeinschaftskonzert mit der Oberlausitzer Jazz-Bigband Klangfarben am 30.Januar 2015 im Kulturzentrum Johanniskirche Löbau.

Es wird bestimmt ein Event für alle Saxophonfreunde....

Download
Programmheft
24KlappenProgrammheftV03A4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

Konzertkritik 2014

© Kirchinformationsblatt der Oberlausitz
© Kirchinformationsblatt der Oberlausitz

Eine sehr schöne Konzertkritik von Herrn A.Wieckowski aus Großhennersdorf über unser dortiges Konzert 2014. Vielen Dank!

Probelager und Abschlusskonzert

Ende Oktober haben wir unser erstes Probelager durchgeführt mit einem wunderschönen Abschlusskonzert im mehr als nur gut besuchtem Traumpalast. (Zitat: “… Alle Plätze (und noch viel mehr) waren besetzt. Es gibt Anfragen, ob beim nächsten Konzert Platzkarten im Internet vorgebucht werden können, damit man nicht auf der Treppe sitzen muss …“)

Es war ein verlängertes Wochenende von Freitag bis sonntag, was wir zum sehr intensiven Arbeiten in der schönen Altstadt-Jugendherberge in Görlitz nutzten. Diese Stätte bot uns eine sehr schöne Umgebung für ein Arbeiten. Vielen Dank an das Team in Görlitz! Wir kommen wieder!!!

Wir konnten viele neue Sachen ausprobieren und in unser Repertoire aufnehmen. so z.B. von Dvorak “Slawische Tänze”, eine lustige Bearbeitung des Palastorchesters, Rumänische Tänze von Bartok u.a.

Es war ein anstrengendes Wochenende, viele Register- und Gesamtproben bis spät in den Abend führten wir durch, aber es half allen beim “instrumentalen und persönlichen” Zusammenwachsen.

Ein großer Dank an euch alle!

Masterclass mit SignumFive aus Köln

Das war ein wahres Event mit SignumFive zum “5.Oberlausitzer Saxophontag” 2014 in Löbau…..

Eine Meisterklasse mit reichlich 30 Teilnehmer, darunter das Sächsische Saxophon Orchester. Die Dozenten waren begeistert von dem Orchesterklang und dem Musizierwillen. Ein großes DANKE an die festzigen Dozenten, unsere neuen Freunde und Fans und an alle Orchestermusiker!

Unterstützung der Sparkassenstiftung

Wir sind überglücklich… die Sparkassenstiftung Oberlausitz-Niederschlesien unterstützt unser Ensemble mit einem sehr hohen Geldbetrag!

Frau Risy und Herr Hänsel, als Vertreter des Vorstandes der Stiftung, kamen extra zu uns in den Traumpalast, um uns den Scheck über 3.000.-€ zu überreichen. Dabei konnten sie uns live in einer Probe erleben und waren mehr als begeistert und beeindruckt. Mit dieser sehr großen Unterstützung ist es uns möglich, unser Bass Saxophon gänzlich anzuschaffen, abzubezahlen. Darüber freuen wir uns sehr, denn es ist das Fundament unseres Orchesters. Wir bedanken uns ganz ganz herzlich, freuen uns auf eine schöne und langlebige Zusammenarbeit mit der Stiftung sowie viele Events, die von dieser Stiftung mit getragen werden.

Download
© Sächsische Zeitung 2014
sz-Artikel-31-5-2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 574.0 KB

Gastspiel in Leipzig

Dem Leipziger Publikum scheint es sehr gefallen haben:

“Die Musik die Ihr macht, hat eine große Qualität.” ….. “Was sind das für Instrumente alles? Auch streicher?….” … “Da spielen ja Musiker von jung bis älter…alle in einem tollen Ensemble, wie geht das denn?” ….. “..euer Repertoiere ist ja so schon breit gefächert, von allem was dabei, dann der Klang….. ganz toll!”

Nach einem 4-stündigen Programm (ja, solang haben wir musiziert) waren wir alle zwar ziemlich müde und geschafft, aber auch richtig froh, dass es so gut lief und angekommen ist. Dazu hatten wir alle echt Spaß dabei! Vielen Dank an alle SaxophonistInnen und auch an die vielen Unterstützer, die mit waren und uns gefahren haben! Tolles Team!! DANKE.

Wer Lust hat, als Saxophonist (vorrangig Sopransax und Tenorsax) bei uns mit zu machen, soll uns schreiben. Wir würden uns sehr freuen! Siehe Kontaktdaten....